Filmmusik, Orchester

Spannende und emotionale GEMAfreie Filmmusik und Orchester
Filter
Gewählte Filter
Bild Attribut ab 4 Min
ab 4 Min
Bild Attribut Bass
Bass
Bild Attribut Melancholisch
Melancholisch
17 Ergebnisse | Seite 1 von 3
002809 It Is My Turn
00:00
04:22
106 bpm · Epischer und emotionaler Filmmusik Track mit Klavier, Streichern und Synth FX. Eine Besonderheit bilden hier Hip Hop Drums, die dem Track eine außergewöhnliche Note mit modernem Charakter geben.
002778 Danger in Dream
00:00
04:03
118 bpm · Tragend atmosphärischer Electronica Track in nachdenklicher bis melancholischer Stimmung mit flächigen Pad Sounds, Drums, diversen melodischen Elementen und eingängiger Synth Melodie. Gut geeignet als Musik für Landschaften, Drohnenflüge, Luftaufnahmen, Wissenschaft und Dokumentation. Inklsuive verschiedener reduzierter Versionen zur flexiblen Nutzung als Hintergrundmusik und Filmmusik.
001113 Widelife
00:00
05:02
85 bpm · Gefühlvolle Elektroballade. Weite Synthesizerflächen und Rhythmen, die mit viel Raum produziert wurden. Clips mit den Elementen Wasser und Luft können mit dieser Musik gut in Szene gesetzt werden.
001109 Zu neuen Ufern
00:00
04:10
70 bpm · Das Intro leitet den Frühling ein und eröffnet mit weiten Synthesizerflächen und einem zurückhaltenden Schlagzeuggroove den Hauptteil. Auf dem Weg zum Finale wird das Stück von einem Flügelhorn begleitet.
001073 Hot Avocadodip
00:00
04:46
113 bpm · Rhythmischer Chillout Track. Eine passende Hintergrundmusik für Naturaufnahmen und das ein oder andere Vogelgezwitscher in Garten, Wald und Flur.
000995 Die Ebene
00:00
04:07
80 bpm · Traurig nachdenklicher Chillout Track mit weiten Flächen und emotionaler Gitarrenmelodie.
002204 Weißes Feld
00:00
04:01
76 bpm · Ruhiger Soundtrack, meditativ, fließend, mit Flächensounds, akustischer Gitarre, Bass, dezenter Percussion und einem schönen Piano-Thema, hervorragend als Filmmusik und Musik für TV-Dokumentationen.
000894 Leuchte mir mal
00:00
05:12
77 bpm · Mystischer Sondtrack mit epischen Gesangseinlagen. Modern produziert. Taucht ab in weite Klanglandschaften. Das Stück eignet sich für Dokumentar- und Spielfilme.
Erste << Zurück 1/3 Letzte