Filmmusik, Orchester

Spannende und emotionale GEMAfreie Filmmusik und Orchester
Sortierung
A-Z
Filter
Gewählte Filter
Bild Attribut Einsam
Einsam
Bild Attribut Pads/Flächen
Pads/Flächen
44 Ergebnisse | Seite 1 von 6
002606 Transience
00:00
03:01
114 bpm · Nachdenklicher Song mit akustischer Gitarre, Cello, Glockenspiel, Celesta und weichen Pads. Leicht melancholisch in der Stimmung.
000918 Into the Night
00:00
07:57
86 bpm · Atmosphärischer Ambienttrack, in dem es einiges zu entdecken gibt. Der Song eignet sich gut als Hintergrundmusik. Die weiten Synthesizerflächen, deren digitaler Klang durch Geräuschkulissen aus der Natur aufgebrochen und weichgespült werden, füllen das Klanggut auf warme und angenehme Weise.
001109 Zu neuen Ufern
00:00
04:10
70 bpm · Das Intro leitet den Frühling ein und eröffnet mit weiten Synthesizerflächen und einem zurückhaltenden Schlagzeuggroove den Hauptteil. Auf dem Weg zum Finale wird das Stück von einem Flügelhorn begleitet.
00:00
05:15
100 bpm · Atmosphärischer Chillout in melancholischer Stimmung.
000919 Alpenwind
00:00
03:18
100 bpm · Klassischer Soundtrack mit hochemotionaler Grundausstattung. Eignet sich gut im alpinen Bergpanorama aus der Sicht eines Steinadlers.
000910 Ghostryder
00:00
03:29
85 bpm · Ein gefühlvolles Poparrangement mit orchestralen Einflüssen, bei dem das Piano die Hauptrolle einnimmt. Trotz leicht melancholischer Stimmung kommt doch die Hoffnung nicht zu kurz.
000894 Leuchte mir mal
00:00
05:12
77 bpm · Mystischer Sondtrack mit epischen Gesangseinlagen. Modern produziert. Taucht ab in weite Klanglandschaften. Das Stück eignet sich für Dokumentar- und Spielfilme.
000878 Night Flight
00:00
02:14
76 bpm · Melancholische Filmmusik in. Die Sopranstimme verleiht dem Track einen mystischen Touch und wird von einer hochemotionalen Pianomelodie und weiten Flächen begleitet. Die Musik erinnert ein wenig an die frühen Werke von Ennio Morricone.
Erste << Zurück 1/6 Letzte