Musikkatalog Filtersuche

GEMA-freie Musik, Filmmusik, Jingles und Hintergrundmusik nach Stimmung, Genre und Thema. Über den Filter Dauer finden Sie Intromusik, Werbemusik und Jingles in passender Länge für Werbespots, YouTube und Corporate Medien.
Filter

Wie funktioniert die Suche?
Alle Filter können beliebig miteinander kombiniert werden.
Jedes gewählte Attribut grenzt die Ergebnisse weiter ein.
Je mehr Attribute, desto weniger Ergebnisse.

Gewählte Filter
Bild Attribut 0-90 bpm
0-90 bpm
Bild Attribut ab 4 Min
ab 4 Min
Bild Attribut Bedrohlich
Bedrohlich
14 Ergebnisse | Seite 1 von 2
002699 Modularsyn
00:00
00:15
89 bpm · Monotoner Hintergrundsound in düsterer Stimmung mit weitem Synthpad und unauffälliger Kickdrum und Percussions. Bringt Spannung und hypnotisierende Wirkung in Filme und Videos, gut geeignet als Filmmusik und für technische Inhalte.
002483 Arunama
00:00
04:21
80 bpm · Mystisch psychedelische Filmmusik mit World Elementen für Psycho, Abenteuer oder Action.
002198 Nada Nada
00:00
04:01
48 bpm · Ruhiger Ambient, sehr meditativ und beruhigend. Mit Instrumenten aus Tibet, Klangschalen, Tablas, Finger-Bells und Blowstrings.
000784 Oszonwelle
00:00
05:34
80 bpm · Modulierte Oszillatoren gehen nach einiger Zeit in knackigen und weiten Drums auf. Eine monotone, dynamische und tranceähnliche Reise mit viel räumlicher Tiefe und breiter Stereobasis. Nichts für die normale Urlaubsfotostrecke.
00:00
04:39
85 bpm · Vibrationsfeld und Frequenzexperiment mit mystischem Touch. Am Ende kommen orechestrale und treibende Percussions zum Einsatz.
000690 Hotenbank
00:00
04:00
90 bpm · Dark Ambient für düstere Szenarien.
00:00
04:23
70 bpm · Düster geheimnisvolle, moderne Filmmusik. Sehr spannend mit gruseligem Ambiente. Großes Orchester, Chöre, Pauken und Konzertflügel. Geeignet als Filmmusik oder Gamescore für Horror, Thriller oder Splatter.
00:00
04:12
80 bpm · Ein bilderreicher und tiefgründiger Score Track, der in eine gefühlshaltige und gedankenreiche Welt entführt. Mit Klavier, Bass, Synthy-Sounds, interessante Beats, Orchester und filigranem Sounddesign. Bestens geeignet als Film- oder Gamemusik, TV sowie für experimentelle Independent Filme.
Erste << Zurück 1/2 Letzte