Musikkatalog Filtersuche

GEMA-freie Musik, Filmmusik, Jingles und Hintergrundmusik nach Stimmung, Genre und Thema. Über den Filter Dauer finden Sie Intromusik, Werbemusik und Jingles in passender Länge für Werbespots, YouTube und Corporate Medien.
Sortierung
A-Z
Filter

Wie funktioniert die Suche?
Alle Filter können beliebig miteinander kombiniert werden.
Jedes gewählte Attribut grenzt die Ergebnisse weiter ein.
Je mehr Attribute, desto weniger Ergebnisse.

Sie suchen einen bestimmten Titel?
Öffnen Sie die Suche

Gewählte Filter
Bild Attribut 0-90 bpm
0-90 bpm
Bild Attribut Elektro
Elektro
Bild Attribut Vocal/Vocal FX
Vocal/Vocal FX
9 Ergebnisse | Seite 1 von 2
000130 Unbenannt
00:00
02:54
90 bpm · Tanzbarer, funkig grooviger Hip Hop Lounge Big Beat Elektrotrack.
000276 Stratosphere
00:00
03:39
90 bpm · Elektronisches Werk mit außergewöhnlichen Wandlungen und großem Dynamikumfang. Mystische Stimnung und kräftige Drums mit Hang zum Trip Hop
002560 Deep Breath
00:00
00:13
70 bpm · Düstere Hip Hop Vision mit vinylen Deep Sound Beats.
000934 Lounge
00:00
02:57
76 bpm · Hip Hop Beat der gelassenen Art mit melodischer Gesangseinlage und warmen Klängen. In einem passenden Ambiente bietet der Track Raum für eine behagliche und ruhige Stimmung.
000561 Hitzewarnung
00:00
04:50
85 bpm · Emotionaler Chillout Ambient mit ungewöhnlichen Wendungen von gemütlich über psychedelisch bis melancholisch und gefühlvoll. Perfekt als Hintergrundmusik für Wissenschaft, Dokumentation und Film.
000374 Eisbruch
00:00
03:10
85 bpm · Melancholisch verträumter LoFi Track mit Ambient und Trip Hop Elementen. Chillige Stimmung mit psychedelischer Nebenwirkung. Der Hauptteil mit Vocals beginnt bei 1:10
000338 Tubepower
00:00
04:18
80 bpm · Die Monotonie in diesem Song ist Teil der Komposition und kann nach längerem phantasievollem zuhören die verschiedensten Stimmungen erzeugen und so einen überraschenden Einfluss auf ihren Film nehmen.
000227 Im Wiesengrund
00:00
03:20
85 bpm · Bei dieser Musik diente ein Anrufbeantworter als Inspirationsquelle, der sich allmählich zum Downbeat Ambient entwickelte.
Erste << Zurück 1/2 Letzte