Musikkatalog Filtersuche

GEMA-freie Musik, Filmmusik, Jingles und Hintergrundmusik nach Stimmung, Genre und Thema. Über den Filter Dauer finden Sie Intromusik, Werbemusik und Jingles in passender Länge für Werbespots, YouTube und Corporate Medien.
Sortierung
A-Z
Filter

Wie funktioniert die Suche?
Alle Filter können beliebig miteinander kombiniert werden.
Jedes gewählte Attribut grenzt die Ergebnisse weiter ein.
Je mehr Attribute, desto weniger Ergebnisse.

Sie suchen einen bestimmten Titel?
Öffnen Sie die Suche

Gewählte Filter
Bild Attribut Episch
Episch
Bild Attribut Geheimnisvoll
Geheimnisvoll
Bild Attribut Orchestral/Klassisch
Orchestral/Klassisch
24 Ergebnisse | Seite 1 von 3
000754 Propaganda
00:00
02:02
99 bpm · Hochdramatisches Orchester Ensemble. Hollywoodsound mit stetig steigender Spannungskurve bis zum Maximum.
000792 Anheim
00:00
03:52
94 bpm · Klassisches Ensemble mit einfach gehaltenen Harmonien für emotionale, monumentale Szenen. Weiche, liegenede Klänge ohne viel Schnickschnack, beglitten durch ein stetes Piano.
000126 Die Fremde
00:00
01:57
105 bpm · Mächtige, epische und monumentale Filmmusik im Stil von James Bond für Action und Abenteuer
002809 It Is My Turn
00:00
04:22
106 bpm · Epischer und emotionaler Filmmusik Track mit Klavier, Streichern und Synth FX. Eine Besonderheit bilden hier Hip Hop Drums, die dem Track eine außergewöhnliche Note mit modernem Charakter geben.
000730 Sirius
00:00
02:03
100 bpm · Orchestrale Filmmusik mit Hollywood Sound und elektronischer Unterstützung. Dramatischer Verlauf mit Spannungskurven, modernem Klang und mächtig monumentalem Charakter.
000518 Wilder Stein
00:00
02:49
120 bpm · Orchestrales Filmmusik Werk mit Tiefgang und viel Raum, unterstützt durch Synth Elemente und Chor. Spannend, heldenhaft, hoffnungsvoll und episch für Drama, Action, Abenteuer
000585 Grenzregion
00:00
03:18
80 bpm · Melancholisches Orchesterstück mit geheimnisvoller Stimmung und treibenden Percussions.
000873 Fullmoon
00:00
03:59
85 bpm · In diesem Werk vereinen sich analoge und digitale Welten. Der Track funktioniert in mystischen Filmszenen. Bei der Instrumentierung wurden Orchesterinstrumente wie Chello, Contrabass und Hörner verwendet sowie Synthesizer und FX Soundeffekte.
Erste << Zurück 1/3 Letzte