Musikkatalog Filtersuche

GEMA-freie Musik, Filmmusik, Jingles und Hintergrundmusik nach Stimmung, Genre und Thema. Über den Filter Dauer finden Sie Intromusik, Werbemusik und Jingles in passender Länge für Werbespots, YouTube und Corporate Medien.
Sortierung
A-Z
Filter

Wie funktioniert die Suche?
Alle Filter können beliebig miteinander kombiniert werden.
Jedes gewählte Attribut grenzt die Ergebnisse weiter ein.
Je mehr Attribute, desto weniger Ergebnisse.

Sie suchen einen bestimmten Titel?
Öffnen Sie die Suche

Gewählte Filter
Bild Attribut Geheimnisvoll
Geheimnisvoll
Bild Attribut Mysteriös
Mysteriös
Bild Attribut Psychedelisch
Psychedelisch
103 Ergebnisse | Seite 1 von 13
000754 Propaganda
00:00
02:02
99 bpm · Hochdramatisches Orchester Ensemble. Hollywoodsound mit stetig steigender Spannungskurve bis zum Maximum.
000833 Tiefgang
00:00
04:19
93 bpm · Sphärische Flächen und Effektsounds auf trockenem, schleppend treibendem Beat mit sattem Subbass und präsentem Sidestick.
000371 Motion Ping
00:00
00:18
120 bpm · Durch verschiedene Modulationseffekte geschicktes Synthesizer Arpeggiato mit Glockenspiel Klang. Perfekt als Opener oder Trailer für thematisch entsprechende Filme und Inhalte.
000873 Fullmoon
00:00
03:59
85 bpm · In diesem Werk vereinen sich analoge und digitale Welten. Der Track funktioniert in mystischen Filmszenen. Bei der Instrumentierung wurden Orchesterinstrumente wie Chello, Contrabass und Hörner verwendet sowie Synthesizer und FX Soundeffekte.
00:00
03:57
80 bpm · Eine Reise zu den Untiefen des Marianengrabens. Aufgenommen mit freundlicher Unterstützung aller Bewohner unseres Feuchtbiotops.
000767 Gestrandet
00:00
02:48
110 bpm · Mächtiges, monumentales Elektro-Orchester mit dynamischer Spannungskurve bis zum brachialen Abschluss.
000760 Wandlung
00:00
02:19
100 bpm · Orchestrales Ensemble mit elektronischen Elementen. Ausgewogene Spannungskurve und offene Auflösung, ideal für monumentale und emotionale Trailer und als Filmmusik.
00:00
04:51
120 bpm · Düstere rythmische Flächen und trockener Beat. Dark Ambient mit monotonem Verlauf, leichten Spannungsspitzen und geladenem Trip Hop Endteil mit Chorstimmen.
Erste << Zurück 1/13 Letzte