Musikkatalog Filtersuche

GEMA-freie Musik, Filmmusik, Jingles und Hintergrundmusik nach Stimmung, Genre und Thema. Über den Filter Dauer finden Sie Intromusik, Werbemusik und Jingles in passender Länge für Werbespots, YouTube und Corporate Medien.
Filter

Wie funktioniert die Suche?
Alle Filter können beliebig miteinander kombiniert werden.
Jedes gewählte Attribut grenzt die Ergebnisse weiter ein.
Je mehr Attribute, desto weniger Ergebnisse.

Gewählte Filter
Bild Attribut Ambience/Soundscapes
Ambience/Soundscapes
Bild Attribut Bedrohlich
Bedrohlich
18 Ergebnisse | Seite 1 von 3
002568 Feuerschwanz
00:00
00:20
115 bpm · Bedrohliche Stimmung verpackt in einem düsteren TripHop Track. Durch das einfache und klare Arrangement ideal als Hintergrundmusik geeignet.
002561 Haunting
00:00
03:27
130 bpm · Düstere Stimmung mit großem Orchester und großer Spannungskurve.
002483 Arunama
00:00
04:21
80 bpm · Mystisch psychedelische Filmmusik mit World Elementen für Psycho, Abenteuer oder Action.
00:00
04:07
95 bpm · Eigensinnige Trip Hop Collage mit melodisch melancholischem Ausdruck. Keiner der musikalischen Elemente drängt sich sonderlich in den Vordergrund, wodurch eine Art Klangteppich entsteht, der mit etwas Mut durchaus seinen Platz in Dokumentationen oder Image Videos finden kann.
000880 Im Raum
00:00
04:40
105 bpm · Electronikballade im Stil von Tangerine Dream. Weite modulierte Synthesizermalereien gehen in surreale Klanglandschaften über. Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt. Gutes Material für Dokumentarfilme und als Filmmusik.
002198 Nada Nada
00:00
04:01
48 bpm · Ruhiger Ambient, sehr meditativ und beruhigend. Mit Instrumenten aus Tibet, Klangschalen, Tablas, Finger-Bells und Blowstrings.
000786 Der Zug
00:00
03:51
95 bpm · Psychedelische Filmmusik mit Lounge Elementen. Eine nachdenkliche Reise durch Raum und Zeit. Hören, sehen, wahrnehmen, Stück für Stück weiter, getragen von melancholischen Harmonien und natürlichen Klangflächen.
00:00
04:51
120 bpm · Düstere rythmische Flächen und trockener Beat. Dark Ambient mit monotonem Verlauf, leichten Spannungsspitzen und geladenem Trip Hop Endteil mit Chorstimmen.
Erste << Zurück 1/3 Letzte