Musikkatalog Filtersuche

GEMA-freie Musik, Filmmusik, Jingles und Hintergrundmusik nach Stimmung, Genre und Thema. Über den Filter Dauer finden Sie Intromusik, Werbemusik und Jingles in passender Länge für Werbespots, YouTube und Corporate Medien.
Sortierung
A-Z
Filter

Wie funktioniert die Suche?
Alle Filter können beliebig miteinander kombiniert werden.
Jedes gewählte Attribut grenzt die Ergebnisse weiter ein.
Je mehr Attribute, desto weniger Ergebnisse.

Sie suchen einen bestimmten Titel?
Öffnen Sie die Suche

Gewählte Filter
Bild Attribut Depressiv
Depressiv
62 Ergebnisse | Seite 1 von 8
002699 Modularsyn
00:00
00:15
89 bpm · Monotoner Hintergrundsound in düsterer Stimmung mit weitem Synthpad und unauffälliger Kickdrum und Percussions. Bringt Spannung und hypnotisierende Wirkung in Filme und Videos, gut geeignet als Filmmusik und für technische Inhalte.
000918 Into the Night
00:00
07:57
86 bpm · Atmosphärischer Ambienttrack, in dem es einiges zu entdecken gibt. Der Song eignet sich gut als Hintergrundmusik. Die weiten Synthesizerflächen, deren digitaler Klang durch Geräuschkulissen aus der Natur aufgebrochen und weichgespült werden, füllen das Klanggut auf warme und angenehme Weise.
00:00
05:15
100 bpm · Atmosphärischer Chillout in melancholischer Stimmung.
000873 Fullmoon
00:00
03:59
85 bpm · In diesem Werk vereinen sich analoge und digitale Welten. Der Track funktioniert in mystischen Filmszenen. Bei der Instrumentierung wurden Orchesterinstrumente wie Chello, Contrabass und Hörner verwendet sowie Synthesizer und FX Soundeffekte.
000807 18 Ballen Stroh
00:00
04:13
96 bpm · Melancholische elektronische Reise mit sattem Beat, Darkwave Einflüssen und trauriger Grundstimmung im Piano.
000767 Gestrandet
00:00
02:48
110 bpm · Mächtiges, monumentales Elektro-Orchester mit dynamischer Spannungskurve bis zum brachialen Abschluss.
00:00
04:39
85 bpm · Vibrationsfeld und Frequenzexperiment mit mystischem Touch. Am Ende kommen orechestrale und treibende Percussions zum Einsatz.
00:00
02:12
96 bpm · Trockene Bass- und Drumsektion direkt ins Gesicht. Dahinter modulierter Nippes aus der Ferne. Nichts für Schlagerfans.
Erste << Zurück 1/8 Letzte